Be Three - Funky Organ Grooves

Die Begeisterung für den faszinierende Sound der guten alten Hammond, war Anlass für Martin Pfeifer das Trio „Be Three“ Anfang 2015 zu gründen. Ganz in der Tradition von Jimmy Smith spielt „Be Three“ ohne Bassisten, nur mit Orgel, Gitarre und Drums. Treibende Beats, groovige Basslinien und eine funky Gitarre lassen einen kompakten und gleichzeitig transparenten Sound entstehen, der viel Freiraum für klangliche Experimente und solistische Ausflüge der drei Musiker lässt.

Das Programm von „Be Three“ umfasst neben den Klassikern der Hammond Giganten Jimmy Smith und Tony Monaco, auch Titel der jüngeren B3 Virtuosen Raphael Wressnig und Paul Gehrig. Kompositionen von Martin Pfeifer, die in den Proben von allen Musikern arrangiert und geschliffen werden, geben dem Programm eine individuelle Note.

Stilistisch reicht die Bandbreite von Blues über Funk, bis hin zu jazzigen Be Bop-Themen und sphärisch, pulsierenden Eigenkompositionen.

„Be Three“ macht Musik, die man nicht nur im sitzen genießen kann....